VSG Seefeld nahm mit zwei Mannschaften am Firmen- und Vereinspokalschießen der Schützengilde Seefeld-Löhme e.v. teil

Pokalschießen Löhme Beitragsbild

(K.L.) 29. Februar 2019

Die Schützengilde Löhme – Seefeld 1992 e.V. veranstaltete am 28. Februar 2020 ihr 3. Firmen- und Vereinspokalschießen.
Diesmal nahmen 13 Mannschaften von Firmen und Vereinen teil, darunter auch eine Frauen- und eine Männermannschaft der VSG Seefeld.
Je drei Mitglieder der teilnehmenden Firmen bzw. Vereine bildeten eine Mannschaft.
Geschossen wurde mit Luftgewehr, aufliegend an drei Schießständen im Schützenhaus Seefeld.
Jeder Teilnehmer hatte zunächst drei Probeschüsse, danach fünf Wertungsschüsse zu absolvieren.
Sieger in der Mannschaftswertung wurde der Bauhof Seefeld, gefolgt von den Mannschaften des Ortsbeirates Löhme und der 2. Mannschaft der Firma Bach RC Seefeld.
Den Spitzenplatz in der Einzelwertung errang der VSG-Sportler Peter W. Platz 2 belegte Andreas T. vor dem Drittplatzierten Uwe S.

Pokalschießen Löhme, Siegerehrung

Eine Wertung der weiteren Platzierungen bei der Mannschafts- und Einzelwertung wurde nicht vorgenommen.
Die sehr gut organisierte Veranstaltung klang bei deftiger Soljanka und an einer Feuerschale aus.

Einig war man sich, dass im nächsten Jahr das 4. Firmen- und Vereinspokalschießen stattfinden wird.

Weitere Fotos von der Veranstaltung – zum Vergrößern bitte anklicken !